Bist du bereit,
deinem Buch den letzten Schliff zu geben?

Mit meinem federmagischen Lektorat holen wir gemeinsam alles aus deinem Manuskript heraus, was noch zwischen den Zeilen verborgen ist


Kommen dir diese Gedanken bekannt vor?

  • Du hast dein Buch eigentlich fertig geschrieben, aber hast dich bisher nicht getraut, es zu veröffentlichen.
  • Du hast zum x-ten Mal über dein Manuskript gelesen und immer noch viele Fehler gefunden.
  • Dich beschleicht das Gefühl, dass Testleser*innen nicht (mehr) ausreichen, damit dein neustes Werk deinen hohen Anspruch an dich selbst erfüllt.
  • Du hast Angst, deinen Roman oder dein Sachbuch aus der Hand zu geben, weil es sich danach nicht mehr wie „dein“ Buch anfühlt.

Du hast es geschafft! Du hast ein Buch konzipiert, geschrieben und viel Herzblut investiert. 💙 Dann ist der Traum vom eigenen Roman oder Sachbuch kurz davor, wahr zu werden!

Als Selfpublisher bist du vielleicht hart mit dir, was Kritik am eigenen Werk angeht. Das kenne ich als Texterin, die selbst das kreative Schreiben liebt, nur zu gut. Ein Blick von außen durch ein Lektorat hilft dabei, die Kritik von innen abzuwehren!

Vielleicht hast du schon von anderen Selfpublishern gehört, was sie durch ein professionelles Lektorat gewonnen haben. Dadurch, dass jemand einen geschulten Blick auf dein Manuskript wirft, hast du mehr Sicherheit, gewinnst neues Schreibwissen und keiner beklagt sich in Rezensionen über viele Fehler im Text. Dein Roman oder dein Sachbuch fühlt sich „rund“ an und du bist motiviert, es endlich zu veröffentlichen.

Mein Angebot für dich:
Die Schwungfeder für deinen Roman oder dein Sachbuch


Tippfehler, Wiederholungen, Logiklücken oder Ähnliches können das Leseerlebnis stark trüben. 😕 Ich schaue mir deinen Text ganz genau an und lasse meine Federmagie wirken. 🙂 So wird dein Buch frei von Stolperstellen!

Dank ihrer Schwungfedern können Vögel fliegen – und mit meinem Lektoratspaket gibst du deiner Story den Auftrieb, den du dir für sie wünschst!

Bei einem kostenlosen Erstgespräch plaudere ich gerne mit dir über deinen Roman oder dein Sachbuch. Dabei können wir auch gleich über ein Probelektorat sprechen.

Ich brauche ein Lektorat!
 

Lektoratspaket Schwungfeder:
In 3 Schritten zum optimierten Manuskript


1. Durchgang des großen Lektorats: Ich lektoriere dein Manuskript mit dem Fokus auf Inhalt, Stil, Verständlichkeit, Sinnzusammenhängen und „rotem Faden“. Du entscheidest, was du umsetzen möchtest und arbeitest die Änderungen ein. Wir arbeiten beide im Korrekturmodus.
2. Durchgang des großen Lektorats: Ich gehe dein Manuskript mit deinen Änderungen und Rückmeldungen erneut mit dem obengenannten Fokus durch. Du verleihst ihm danach den letzten, finalen Schliff. Wir arbeiten beide im Korrekturmodus.
Schlusslektorat: Ich korrigiere Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung deines finalen Manuskripts im Korrekturmodus.

Die Kosten für ein Lektorat sind sehr individuell. Um deinen persönlichen Preis für deine Schwungfeder bestimmen zu können, brauche ich eine Textprobe von dir. Diese kannst du mir ganz unkompliziert über mein Kontaktformular schicken.

Ich kann dir aber eine Richtlinie geben:

Schwungfeder deluxe kostet für ein Buch mit einem Umfang von 100 Normseiten (180.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) ab 749 € (Bruttopreis). Im Preis enthalten sind alle 3 Schritte sowie 30-minütige Telefon- oder Zoom-Calls vor und nach dem 1. Durchgang.

Schwungfeder medium kostet für ein Buch mit einem Umfang von 100 Normseiten (180.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) ab 496 € (Bruttopreis). Im Preis enthalten sind sind der 1. und 2. Durchgang des großen Lektorats sowie 30-minütige Telefon- oder Zoom-Calls vor und nach dem 1. Durchgang.

Schwungfeder mini kostet für ein Buch mit einem Umfang von 100 Normseiten (180.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) ab 297 € (Bruttopreis). Im Preis enthalten ist nur das Schlusslektorat inklusive Beachtung sehr grober inhaltlicher Schnitzer. Ich empfehle jedoch immer ein großes Lektorat!

Ich brauche ein Lektorat!
 

Ich helfe dir mit meiner jahrelangen Erfahrung als Autorin und Lektorin!


Ich bin seit 2011 als Lektorin unterwegs. Geschichten begleiten mich aber schon immer: Seit ich im Alter von vier Jahren das Lesen gelernt habe, verbindet mich mit Büchern etwas ganz Besonderes. Ich fühle mich geehrt, wenn ich deinen Roman oder dein gesammeltes Wissen lektorieren darf!

Meine Federmagie ist meine ganz eigene Herangehensweise, mit der ich Texte schreibe und bearbeite – sie wurde geprägt von einem Leben für und mit Geschichten. Dadurch habe ich ein starkes intuitives Gespür für Sprache und Worte entwickelt. Durch mein Studium und meine PR-Karriere stärkte ich die wissenschaftliche Theorie und berufliche Praxis hinter meiner Affinität zu Texten. Ich habe einen präzisen Blick für Kleinigkeiten, aber auch das große Ganze entwickelt. Bei mir bekommst du ein Lektorat, das sich aus Liebe und Wissen zusammensetzt! 🙂

Ich werfe als deine Lektorin gerne einen abschließenden Blick auf dein Werk. 🔍 Gemeinsam schleifen wir die rauen Ecken deines Textes zu einer runden Sache. Danach werden endlich viele Leser*innen die Charaktere deines Romans kennenlernen oder von dem Wissen aus deinem Sachbuch profitieren!

Passen wir zusammen?
Meine Lieblingsgenres

Besonders faszinieren mich Storys aus den Bereichen (Urban) Fantasy und Magical Realism (Magischer Realismus) sowie Young Adult und New Adult. Ich liebe es, wenn sich unsere Welt mit fantastischen Inhalten verbindet und wir sie aus einem anderen Blickwinkel betrachten können. YA und NA mag ich sehr, weil in diesen Jahren das Leben voller spannender Entwicklungen, Erwartungen und Erlebnisse steckt.

Im Sachbuchbereich interessieren mich vor allem Geisteswissenschaften (zum Beispiel Philologie und Philosophie), Anthropologie, Natur, Spiritualität, Veganismus und Persönlichkeitsentwicklung. In diesen Bereichen kenne ich mich aus – ich kann dir hierzu als Lektorin wertvollen Input geben.

Ich brauche ein Lektorat!
 

Zufriedene Kund*innen und weitere Referenzen


💎Christian Haas:  Ritter Rudi und die klemmende Rüstung. 2017

💎 Sam Wiggla: Mehrliebe. 2019.