Finde dein Ikigai für mehr Sinn im Leben und Flow als Kreative*r – Interview mit Ikigai-Coach Dr. Katharina Stenger

Mia GriesKreatives LebenLeave a Comment

Finde dein Ikigai

Alle Kulturen auf der Welt bieten eine Fülle an wertvollen Weisheiten! Eine bestimmte japanische Lebenssicht will ich dir unbedingt in Wort und Bewegtbild vorstellen. Darum habe ich Dr. Katharina Stenger, Psychologin und zertifizierte Ikigai-Coach, zum Video-Interview geladen. Erfahre alles zum Thema Ikigai für Kreative und ein erfülltes Leben mit Ikigai!

Cacao oder Kaffee – womit hilfst du deiner Kreativität wirklich auf die Sprünge?

Mia GriesKreatives LebenLeave a Comment

Cacao oder Kaffee – was hilft mit der Kreativität?

Du fühlst dich heute kreativ, aber das erwartete Ergebnis bleibt trotzdem aus? Schaffst du es nicht, aus deinem Kopf auszubrechen und deine Vorstellungskraft zu entfesseln? Dann könnte es daran liegen, dass du Kaffee getrunken hast. Besser für deine Kreativität ist eine spezielle Pflanzenmedizin: Cacao. Ich stelle dir wissenschaftliche Erkenntnisse zu zwei leckeren, warmen Getränken vor, die dich bei deiner Arbeit unterstützen. ☕️

Entspannt produktiv sein statt unter Leistungsdruck leiden – so schaffst du es!

Mia GriesSchreibtipps und MotivationLeave a Comment

Entspannt produktiv sein statt unter Leistungsdruck leiden – so schaffst du es!

Es gibt Tage, da will sich das weiße Blatt einfach nicht füllen. Aber muss es das denn überhaupt? Das ist die Preisfrage. Ich zeige dir, warum es vollkommen in Ordnung ist, an manchen Tagen nicht produktiv zu sein oder anderweitig ins Machen zu kommen. Ein paar Tipps und ein Freebie habe ich auch für dich vorbereitet. Schnapp dir ein leckeres Getränk, atme tief durch und lies weiter! 😊

Von der Idee zum Roman: Sam Wiggla und sein Weg als Selfpublisher

Mia GriesKreatives LebenLeave a Comment

Von der Idee zum Roman: Sam Wiggla und sein Weg als Selfpublisher

Die meisten Autor*innen wollen nicht nur irgendeine Geschichte erzählen, sondern etwas Besonderes in die Welt schicken. Diesen Wunsch hatte auch der Hamburger Selfpublisher Sam Wiggla, dessen Erstlingswerk „Mehrliebe“ ich von ihm zum Lektorat bekam. Bei einem persönlichen Gespräch erzählte mir Sam Wiggla mehr darüber, was ihn zum Schreiben motiviert und wie er das Dasein als Neu-Autor erlebt. Außerdem teilte er seine Tipps für Selfpublisher mit mir, die ich euch nicht vorenthalten möchte!